5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
14 Fähren und Brücken

Historisches Museum Rendsburg 14 Fähren und Brücken

Die Künstlerin Ute Osterwalder hat dem Historischen Museum in Rendsburg 14 Ölbilder von Fähren und Brücken über den Nord-Ostsee-Kanal geschenkt. Sie sollen zu Weihnachten im Museumscafé gezeigt werden und dann in die Dauerausstellung wechseln, kündigt Museumsleiter Dr. Martin Westphal an.

Voriger Artikel
Warten auf die Flut
Nächster Artikel
Bauhöhe ist nicht mehr tabu

Das Gemälde der Eisenbahnhochbrücke ist eines von 14 Bildern, die Ute Osterwalder dem Museumschef Dr. Martin Westphal übergeben hat.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3