9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Insolvenz: Nur fünf Prozent beglichen

Schule Altstadt Rendsburg Insolvenz: Nur fünf Prozent beglichen

Ein Jahr nach dem Insolvenzantrag des Fördervereins Schule Altstadt in Rendsburg ist das Verfahren abgeschlossen. Insolvenzverwalter Yvo Dengs teilte mit, dass die Forderungen abgerechnet seien. Mehrere Sozialversicherungsträger hätten Ansprüche von  41.000 Euro. Er habe fünf Prozent beglichen, sagte Dengs am Montag.

Voriger Artikel
Warten auf den Gottesdienst im Rinderstall
Nächster Artikel
Letzter Punsch bei Peter

Die Gemeinschaftsschule Altstadt an der Tangente in Rendsburg.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3