3 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Kita Wunderwesen zieht in Pulverschuppen

Rendsburg Kita Wunderwesen zieht in Pulverschuppen

Mitten im Stadtpark in Rendsburg öffnet im Pulverschuppen eine neue Kindertagesstätte. Ihr Name: "Kita Wunderwesen". Träger ist ein Elternverein. Zwei Gruppen mit zusammen 36 Mädchen und Jungen sind geplant. Start soll am 1. Juni sein.

Voriger Artikel
295 Bürger haben bereits unterschrieben
Nächster Artikel
Umbau für neues Gerätehaus hat begonnen

"Wunderwesen" soll die neue Kita im Stadtpark in Rendsburg heißen. Das Transparent mit dem Namen halten die Leiterin Heidi Koch-Mehlert (Mitte) sowie Anke Samson und Jörg de Bloom vom Vorstand des Kita-Vereins.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Rendsburg. Der Pulverschuppen ist ein historisches Gebäude neben der Herderschule. Hier waren bereits ein Jugendzentrum und Klassen des benachbarten Gymnasiums untergebracht. Jetzt ist das Gebäude Baustelle.

Ziel ist die Eiderkaserne

Handwerker bauen den Pulverschuppen zur Kita um. Hier soll eine Außenstelle der auf dem Messegelände in Rendsburg-Süd untergebrachten Kindertagesstätte einziehen. Es soll nach Angaben des Elternvereins ein Provisorium sein. Endgültig solle die Außenstelle einmal in einen Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Eiderkaserne Platz finden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3