8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Baggern gegen Pfützen

Berufsbildungszentrum NOK Baggern gegen Pfützen

Bagger auf dem Schulhof: Der Kreis Rendsburg-Eckernförde lässt Kanäle des Berufsbildungszentrums Nord-Ostsee-Kanal an der Herrenstraße in Rendsburg ausbessern und erneuern. Sie waren teilweise verstopft. Regenwasser habe auf dem Schulhof gestanden und nicht abfließen können.

Voriger Artikel
Musikhalle wird zum Konzertsaal
Nächster Artikel
Der Nachwuchs hämmert

Bagger arbeiten auf dem Schulhof im Berufsbildungszentrum an der Herrenstraße in Rendsburg.

Quelle: Jörg Wohlfromm

Rendsburg. Die Schäden in den Rohren haben Spezialisten Ende 2015 entdeckt, sagt Hans-Joachim Paulsen, der Leiter des zuständigen Gebäudemanagements in der Kreisverwaltung. Sowohl Regen- als auch Schmutzwasserleitungen seien erheblich zerstört. Wurzeln der alten Schulhofbäume seien durch die Wände der Rohre eingedrungen. Kosten von rund 200.000 Euro entstünden.

Die Arbeiten im Untergrund sind Abschluss der jahrelangen Großsanierung und Modernisierung des 1975 gebauten Schulgebäudes. So ließ der Kreis unter anderen Dach, Fenster, Türen und Lüftung ersetzten und modernisieren, um Energiekosten zu sparen. Dramatisch wurde es vor sechs Jahren. Arbeiter beschädigten alte Dämmplatten, Asbest trat aus, die Schule war vorübergehend geschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3