6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kunstforum bleibt in der Altstadt

Rendsburg Kunstforum bleibt in der Altstadt

Die Umzugspause ist vorbei: Das Kunstforum Rendsburg öffnet in neuen Räumen in der Nienstadtstraße, einer ruhigen Seitenstraße der Fußgängerzone in der Altstadt. Aus dem Historischen Rathaus am Altstädter Markt musste die Gruppe ausziehen.

Voriger Artikel
Nordkolleg will neue Hilfe
Nächster Artikel
Geschönte Zahl und hohe Quote

Karsten Dierks (von links), Bettina Doppelbauer und Siv Petra Rathenow sind das Leitungsteam beim Kunstforum Rendsburg.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3