9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Flüchlinge kommen Mitte Januar

Erstaufnahme in Rendsburg Die Flüchlinge kommen Mitte Januar

Die ersten Flüchtlinge werden voraussichtlich Mitte Januar in der neuen Erstaufnahme für 2000 Asylbewerber in Rendsburg eintreffen, kündigte Innenminister Stefan Studt am Freitagabend vor rund 200 Besuchern in der Nordmarkhalle an. Die Unterkunft soll auf dem Gelände der ehemaligen Feldwebel-Schmid-Kaserne entstehen.

Voriger Artikel
Urkunden für die Neubürger
Nächster Artikel
Kutschen, Wildwurst und historische Kleidung

 Innenminister Stefan Studt und Bürgermeister Pierre Gilgenast informierten rund 200 Rendsburger über die geplante Erstaufnahme auf dem Gelände der ehemalige Feldwebel-Schmid-Kaserne.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3