11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Anleger für die "Falckenstein" entsteht

Ersatz für Schwebefähre Anleger für die "Falckenstein" entsteht

Der Bau des neuen Anlegers für die Ersatzfähre „Falckenstein“ hat am Ostrand des Rendsburger Kreishafens begonnen. Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Schlepper schon am kommenden Montag hier anlegen und Fußgänger sowie Radfahrer an Bord nehmen, sagt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA).

Voriger Artikel
Auf Kollisionskurs
Nächster Artikel
Der Verkehr wird kritisch beäugt

Am Ostrand des Rendsburger Kreishafens entsteht der neue Anleger für die Ersatzfähre "Falckenstein".

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3