13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Pkw fährt gegen Straßenlaterne: Hoher Schaden

Rendsburg Pkw fährt gegen Straßenlaterne: Hoher Schaden

15.000 Euro Schaden: Ein 62-jähriger Autofahrer ist am Sonnabend in der Lilienstraße in Rendsburg gegen eine Straßenlaterne gefahren. Dabei hat er sich leicht verletzt.

Voriger Artikel
Baby-Börse: Erst die Väter, dann die Mütter
Nächster Artikel
Protest gegen Atommüll

Bei dem Unfall in Rendsburg entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Rendsburg. Nach Informationen der Polizei ist der Fahrer in einer Linkskurve vermutlich aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung geradeaus weiter gefahren und frontal mit der Straßenlaterne kollidiert. Am Pkw entstanden erhebliche Schäden im Frontbereich und auch die Straßenlaterne wurde beschädigt. Der 62-Jährige wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik eingeliefert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3