11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bögl hält Wort

Rendsburg Port Bögl hält Wort

Bögl lässt den Schwerlasthafen in Osterrönfeld am Nord-Ostsee-Kanal brummen. Vor zwei Jahren hat der bayerische Betonbauer die Produktion in seinem Werk am Rendsburg Port aufgenommen. 186 Mitarbeiter beschäftigt das Werk derzeit dort. Das entspricht der Ankündigung.

Voriger Artikel
Mehr Steuern, aber die Sorgen bleiben
Nächster Artikel
Kurz vor der Jungfernfahrt

Seit zwei Jahren produziert der Beton-Bauer Bögl am Schwerlasthafen Rendsburg Port Masten für Windkraftanlagen.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3