18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Tanzen für den Deutschkursus

Volkshochschule Rendsburg Tanzen für den Deutschkursus

Die Volkshochschule Rendsburg braucht Geld für Deutschkurse für Flüchtlinge. Eine Zumba-Party soll helfen. Trainerinnen laden dazu Sonntag, 14. Februar, ins Hohe Arsenal ein. Dort wollen sie Spenden sammeln.

Voriger Artikel
Tanz und Texte zum Holocaust
Nächster Artikel
Kindergarten ist flexibel

Sie laden zur Zumba-Party ein: Anita Smith-Sievers (von links), Petra Lucht, Imke Neupert, Inga Lehmann und Birte Pütschler.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Rendsburg. Für VHS-Chef Rainer Nordmann ist es eine einfache Rechnung: Am 29. Februar will er einen Deutschkursus für 25 Teilnehmer, meist Afghanen, starten. Die Gebühren von 3,10 Euro pro Unterrichtsstunde und Teilnehmer würden hochgerechnet insgesamt 15.500 Euro einbringen. Nordmann bekommt aber kein Geld, weil Flüchtlinge ohne „gute Bleibeperspektive“ wie Afghanen oder Pakistani im Gegensatz zu Syrern oder Irakern während ihres Asylverfahrens keinen Zugang zu solchen Lehrgängen haben. 

Die Erfahrung sei aber, dass die meisten Afghanen bleiben, sagt Nordmann. Seine Rechnung geht so weiter: Bis zum Jahresende erwartet er 150 Flüchtlinge ohne „gute Bleibeperspektive“, denen er in der VHS Deutsch beibringen will. Rund 93.000 Euro bräuchte er dafür. Beim Kreis hat er einen Zuschuss von 18600 Euro beantragt. 

Nordmann: „Das wird nicht reichen. Wir müssen sammeln.“ Zum Beispiel bei der Zumba-Party am 14. Februar im Bürgersaal im Hohen Arsenal. Mitveranstalterin Anita Smith-Sievers rechnet mit mindestens 100 Besuchern. Die Trainerin gibt Zumba-Kurse in der VHS und veranstaltet seit fünf Jahren Zumba-Partys, unter anderem in Rendsburg, Hohn und Heide.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3