3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Eine Fahrradstation mit Toilette

An Rendsburgs Bahnhof Eine Fahrradstation mit Toilette

Eine Tür ist verschlossen, die andere mit Holzplatten vernagelt. Reisende suchen im Rendsburger Bahnhof seit Juni 2013 vergeblich nach einer Toilette. Die Bahn hat die WC-Anlage seinerzeit wegen mutwilliger Zerstörungen geschlossen und damit vielseitige Kritik geerntet. Jetzt plant die Stadt eine Fahrradstation mit öffentlicher Toilette.

Voriger Artikel
16-Jähriger raubt Tankstelle aus
Nächster Artikel
Neue Höhenkontrolle am Tunnel

Neben dem Bahnhof möchte die Stadt eine öffentliche Toilette bauen.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3