5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pfadfinderinnen kenterten auf dem Westensee

Rodenbek Pfadfinderinnen kenterten auf dem Westensee

Vier 14 bis 18 Jahre alte Pfadfinderinnen sind am Sonnabendnachmittag in ihren Ruderboten auf dem Westensee gekentert. Ihre vier Freunde, die in einem anderen Boot saßen, setzten einen Notruf ab.

Voriger Artikel
Freie Fahrt für Radler in Kronshagen
Nächster Artikel
Heimatbund bleibt bestehen

Vier 14 bis 18 Jahre alte Pfadfinderinnen sind am Sonnabendnachmittag in ihren Ruderboten auf dem Westensee gekentert.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3