4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
SPD nimmt Abtrünnige ins Visier

Kronshagen SPD nimmt Abtrünnige ins Visier

Die Zeit der freundlichen Worte ist vorbei. Die SPD Kronshagen geht zum Frontalangriff auf die ehemalige Fraktionsvorsitzende Marja-Leena Tuominen-Flath über. Ortsvorsitzender Johannes Reimann hält ihr vor, „persönliche Interessen verfolgt und die Zusammenarbeit mit dem Ortsverein verweigert“ zu haben.

Voriger Artikel
Langwedel präsentiert sich auf Messe
Nächster Artikel
Schwemer als Landrat wiedergewählt

Eicke Paysen (von links), Marja-Leena Tuominen-Flath und Marion Clausen haben in der Kronshagener Gemeindevertretung die neue Fraktion "Für soziales Kronshagen" gebildet. Der SPD fühlen sie sich weiterhin verbunden.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3