6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Tunnelsanierung erst 2016?

Bordesholm Tunnelsanierung erst 2016?

Seit drei Monaten wartet die Gemeinde Bordesholm auf die Genehmigung aus dem Innenministerium für die Sanierung des Fußgängertunnels. Ohne diesen „fehlenden Haken“, wie es Amtsdirektor Heinrich Lembrecht am Freitag ausdrückte, passiere nichts. Im ungünstigsten Fall muss das 700000 Euro-Projekt auf 2016 geschoben werden.

Voriger Artikel
Landestheater will die alte Post
Nächster Artikel
Abriss für einen Neubau

Die Sanierung des Fußgängertunnels am Bahnhof in Bordesholm verzögert sich. Im August wird darüber entschieden, ob Baustart doch noch in diesem Jahr sein wird.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3