12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Noch 14 Jahre Lastwagen-Verkehr

Kiesgrube Schönwohld Noch 14 Jahre Lastwagen-Verkehr

In der Kiesgrube Schönwohld werden bei der Wiederverfüllung keine belasteten Materialien eingelagert. Diese Zusage machte Guntram Lauenstein, Geschäftsführer der Firma Peter Glindemann, am Donnerstagabend in der Achterwehrer Einwohnerversammlung. Er hofft, die Grube bis Jahresende kaufen zu können.

Voriger Artikel
Eckernförder in Kenia erschossen
Nächster Artikel
Zulassungsstellen auf dem Prüfstand

Die Kiesgrube Schönwohld wird seit 30 Jahren genutzt. Die Genehmigung zum Abbau endet 2020 – dann bleiben noch zehn Jahre Zeit, um das etwa 20 Hektar große Gelände wieder zu verfüllen.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3