23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Jahr an neuem Buch gefeilt

Schreibwerkstatt Bordesholm Ein Jahr an neuem Buch gefeilt

Das Thema Märkte hat acht Hobbyautoren aus Bordesholm und der Region zu Texten und Gedichten inspiriert. Über ein Jahr hinweg hat die Gruppe im Rahmen einer Schreibwerkstatt an den Werken gefeilt. Am Sonntag, 28. Februar, stellen die Schreiber das Buch ab 17 Uhr im Bordesholmer Restaurant Albatros vor.

Voriger Artikel
Radler sollen sicherer fahren
Nächster Artikel
An Bedürfnisse der Kleinen angepasst

Ingrid Brandenburger, Elisabeth Albert, Heinz Zemke, Jürgen Baasch, Regina Gay und Thorsten Schönberg (von links) sowie Karin Müller-Wichards und Detlef Tanneberger (nicht im Bild) tragen ihre Geschichten und Gedichte zum Thema Märkte vor.

Quelle: Sven Tietgen

Bordesholm. Um 17 Uhr startet die Lesung mit dem Titel Menschen und Märkte, das auf nicht weniger als 280 Seiten 39 Kurzgeschichten und acht Gedichten zu bieten hat. „Das Thema war sehr ergiebig, eigene Erfahrungen wurden dabei verarbeitet, aber auch historische Aspekte oder Nischenthemen wie Gefühle und Liebe wurden eingebracht“, erklärte Jürgen Baasch, ehemaliger Bürgermeister von Bordesholm und Leiter der Schreibwerkstatt. Besonders produktiv war Thorsten Schönberg: Jeweils acht Erzählungen und Gedichte steuerte der Neumünsteraner bei. Über seine Schwiegermutter ist der 50-jährige Maler und Lackierer an das Schreiben gekommen. Er mag besonders humoristische Schreibformen.

 „Ich habe das Gefühl, dass ich Menschen unterhalten kann“, erzählte Thorsten Schönberg bei einem Vorbereitungstreffen der Schriftsteller. Seine ersten Versuche startete er im Familienkreis, dann kam ein Auftritt bei einem Poetry-Slam: „Das war eine witzige Erfahrung.“ Aufnahmen von seinem Auftritt zirkulierten kurze Zeit später bei seinen Kollegen in der Firma. „Das kam gut an“, berichtete Schönberg, der aktuell kurz vor der Fertigstellung eines eigenen Buches mit Limericks ist. Zunächst wird er aber am Sonntag Auszüge aus seinen Beiträgen zum Buch Menschen und Märkte vortragen – ebenso wie seine Mitstreiter Jürgen Baasch, Detlef Tanneberger, Elisabeth Albert, Ingrid Brandenburger, Karin Müller-Wichards, Regina Gay und Heinz Zemke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3