7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ein Verletzter bei Brand in Stall

Schülp bei Rendsburg Ein Verletzter bei Brand in Stall

Rund 70 Feuerwehrleute löschten in der Nacht zu Donnerstag einen Stall in Schülp bei Rendsburg. Gegen Mitternacht meldete ein Anwohner das Feuer, die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Ein Mann wurde leicht verletzt, die Brandursache ist noch nicht bekannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro.

Voriger Artikel
Anfangs Wasser aus der Meierei
Nächster Artikel
Chronischer Optimist an der Spitze

Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Quelle: Malte Kühl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3