21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schüsse fielen in Nortorf - Mädchen gesucht

Polizei ermittelt Schüsse fielen in Nortorf - Mädchen gesucht

Mehrere Schüsse sind am vergangenen Freitag in Nortorf gefallen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, konnte im Schülper Weg niemand mehr angetroffen werden. Die Beamten stellten jedoch mehrere Patronenhülsen sicher, die von einer Schreckschusspistole stammten.

Voriger Artikel
2000 Flüchtlinge in alte Kaserne
Nächster Artikel
Nordkolleg will Flüchtlinge aufnehmen

In Nortorf sind mehrere Schüsse gefallen. Die Polizei ermittelt.

Quelle: tak

Nortorf. Ein Anwohner hatte die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Er berichtete von einem jungen Mädchen (14 bis 16 Jahre jung, braunes, gelocktes Haar, brauner Mantel), das möglicherwiese verängstigt in Richtung Timm-Kröger-Straße davongelaufen sein soll. Dieses junge Mädchen konnte bis heute nicht ermittelt werden. Es wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04331 / 208-450 an die Kripo in Rendsburg oder unter der Rufnummer 04392 / 47100 an die Nortorfer Polizei zu wenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3