7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Eine schwimmende Fähre als Ersatz?

Schwebefähre Rendsburg Eine schwimmende Fähre als Ersatz?

Das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Kiel-Holtenau will den Einsatz einer schwimmenden Fähre als Ersatz für die kaputte Schwebefähre in Rendsburg prüfen. Die Behörde sucht einen privaten Betreiber. Unklar seien die Kosten. Auch sei der Einsatz einer Ersatzfähre  nicht kurzfristig möglich.

Voriger Artikel
Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt
Nächster Artikel
Kulturzentrum braucht Hilfe

Das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) will den Einsatz einer schwimmende Fähre als Ersatz für die kaputte Schwebefähre in Rendsburg prüfen.

Quelle: hjs

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Entschluss
Foto: Die beschädigte Schwebefähre soll schnellstmöglich repariert werden.

Die beschädigte Rendsburger Schwebefähre soll weiter betrieben werden. „Unser Ziel ist es, die Schwebefähre so schnell wie möglich zu reparieren und instand zu setzen“, sagte der Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Prof. Hans-Heinrich Witte, am Dienstag.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3