25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Schwerer Unfall auf der L127 Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Bei einem Unfall auf der L127 zwischen Meezen und Grauel wurden ein 51-jähriger Motorradfahrer und seine 51-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Ein Traktor hatte sie beim Abbiegen in einem Wirtschaftsweg übersehen.

Voriger Artikel
Das letzte Mal in Hohenwestedt?
Nächster Artikel
Turbinen und Panzermotoren brüllen

Bei einem Unfall auf der L127 wurden zwei Personen schwer verletzt.

Meezen. Nach Informationen der Polizei wollte der 28-jährige Traktorfahrer am Sonntagabend nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen, dabei soll er das ihm überholende Motorrad übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer (51) und seine Sozia (51) wurden schwer verletzt. Während der Kradfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Heide geflogen wurde, wurde seine Sozia mit dem Rettungswagen nach Rendsburg gebracht. Der Fahrer des Traktors kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Neumünster. Die Kieler Staatsanwaltschaft ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Das Krad wurde sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige