9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Linde war nicht mehr zu retten

Bordesholm Linde war nicht mehr zu retten

Der Technische Betriebshof (TBH) fällte im Schlagholm in Bordesholm eine der 14 dort stehenden, gut 60 Jahre alten Sommer- und Silberlinden, die krank war. Die Kronenauslichtung der übrigen Bäume um bis zu 65 Prozent soll bis Ende Februar erfolgen, sagte Lena Paschko, Umwelttechnikerin des Amtes.

Voriger Artikel
Osdorf verliert seine „Backhaus“-Filiale
Nächster Artikel
Busse machen Bogen um Bahnhöfe

Michael Foord vom Technischen Betriebshof der Gemeinde Bordesholm fällte den Baum Stück für Stück.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3