25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Senioren bei Unfall verletzt

Fockbek Senioren bei Unfall verletzt

Am Donnerstagvormittag sind zwei Senioren bei einem schweren Verkehrsunfall in Fockbek verletzt worden. Die 88- und 84-jährigen Autofahrer kamen laut Polizei mit ihrem Auto aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stießen dort frontal mit einem LKW zusammen.

Voriger Artikel
Hospiz: Chronischer Geldmangel
Nächster Artikel
Wie sich Eberhard Goll zurückkämpfte

Am Donnerstagvormittag sind zwei Senioren bei einem schweren Verkehrsunfall in Fockbek verletzt worden.

Fockbek. Bei dem Unfall wurde die 84-jährige Beifahrerin schwer am Kopf verletzt und war nicht ansprechbar. Rettungskräfte konnte die Frau aus ihrem Fahrzeug schneiden. Sie musste noch vor Ort reanimiert werden. Anschließend kam sie mit einem Rettungshubschrauber nach Kiel in die Uniklinik.

Der 88 jährige Fahrer wurde bei diesem Unfall ebenfalls verletzt und kam mit einem Krankenwagen in die Imlandklinik nach Rendsburg. Wie schwer die Verletzungen der beiden sind, konnte die Polizei noch nicht sagen. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.

Über die Schadenshöhe ist derzeit ebenfalls noch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige