7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mit einem Klick nach Australien

Senvion in Osterrönfeld Mit einem Klick nach Australien

Von der 5000-Einwohner-Gemeinde in die weite Welt: In der Leitwarte seines Technologiezentrums in Osterrönfeld hat der Windanlagenhersteller Senvion die Kontrolle über seine 6000 Windkraftanlagen an Land und auf Meeren in 24 Ländern weltweit.

Voriger Artikel
Sauber in die Dorbek
Nächster Artikel
Erste Mutige sprangen ins Wasser

 Fehlerhafte Windkraftanlagen werden auf einem Großbildschirm angezeigt. "In Kap Nelson in Australien haben wir ein Problem“, sagt Sabine Meyer.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3