6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sexueller Übergriff im Freibad

Rendsburg Sexueller Übergriff im Freibad

Ein 19-Jähriger ist am Sonntag im Freibad in Rendsburg festgenommen worden. Die Polizei bestätigte, dass gegen den mutmaßlichen Täter wegen Beleidigung auf sexueller Basis ermittelt werde.

Voriger Artikel
DLRG: Dickes Lob für Ausbildung
Nächster Artikel
Die „Willies“ fällen den hölzernen König

 Im Freibad Rendsburg hat die Polizei einen 19-Jährigen festgenommen.

Quelle: Malte Kühl (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3