5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Das Sinjen-Haus wird umgebaut

Kronshagen Das Sinjen-Haus wird umgebaut

Das alte Sinjen-Haus in Kronshagen wird nicht abgerissen. Die Gemeinde will das Gebäude in der Kieler Straße 148 umbauen. Dadurch soll dringend benötigter Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge geschaffen werden. Für diese Lösung sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend einstimmig aus.

Voriger Artikel
Im Zeichen der gelben Rose
Nächster Artikel
Arbeiten mit Druck

Historisches Gebäude: Der Landwirt Claus Sinjen, Gemeindevorsteher von 1887 bis 1910, ließ das Haus in der Kieler Straße errichten. Das Gemeindebüro befand sich damals im Erdgeschoss.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3