29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Stadthalle wird Lichtspielhaus

Eckernförde Stadthalle wird Lichtspielhaus

Das Ostseebad hat wieder ein kommerzielles Kino – zumindest für sechs Wochen. Am Montag, 24. Juni, öffnet in der Eckernförder Stadthalle das Sommerkino. Täglich werden mit professioneller Technik vier Vorstellungen im Saal gegeben. Anbieter ist das Heider Lichtblick-Filmtheater in Kooperation mit der Touristik.

Voriger Artikel
Stadtpräsidentin und Senat bleiben umstritten
Nächster Artikel
Betrunkene landete im Graben

Kino-Betreiber Ralf Thomsen (links) verwandelt in Kooperation mit Touristikmanager Stefan Borgmann die Stadthalle in ein Sommerkino.

Quelle: Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige