12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Personal im Kindergarten schrumpft

Stellenkürzung Quarnbek Personal im Kindergarten schrumpft

Die Gemeinde Quarnbek muss angesichts ihrer finanziellen Lage sparen. Das bekommt jetzt der Kindergarten zu spüren. Der Vertrag einer sozialpädagogischen Assistentin wird nicht verlängert und der einzige männliche Erzieher, der eine befristete Stelle hatte, wird nicht weiter beschäftigt.

Voriger Artikel
Kanaltunnel in Rendsburg voll gesperrt
Nächster Artikel
Gemeinde kündigt Kindergartenvertrag

Stellenabbau in der Kita Strohbrück: Eine Krippengruppe mit maximal fünf Kindern soll künftig nur noch von einer Mitarbeiterin statt, wie bisher, von zwei betreut werden.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3