8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Würstchen mussten nachgekauft werden

Tannenbaumverbrennen Würstchen mussten nachgekauft werden

Nach einer Stunde komplett ausverkauft, „das ist beim Tannenbaumverbrennen neuer Rekord“ freute sich Ortswehrführer Dirk Hagenah über die gute Resonanz. 130 Gäste hatten sich angemeldet, 300 standen mit Punsch beim Klönschnack ums lodernde Feuer oder besichtigten die Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek.

Voriger Artikel
VfB Kiel gewinnt Indoor-Cup
Nächster Artikel
Drängende, leidenschaftliche Liebeserklärung

Beim Tannenbaumverbrennen fielen rund 100 Bäume und alte Bretter den Flammen zum Opfer.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3