20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mittag im Freibad

Flintbek Mittag im Freibad

140 Gäste auf einen Schlag? Das hat selbst Wulf Briege, Vorsitzender im Förderverein Freibad Flintbek, noch nicht gesehen. Freitagmittag trudelten unter Blaulichtbegleitung der Polizei 140 Radler im Freibad ein – allerdings ohne den Weg durch die Kasse zu nehmen: Die Tour de Natur machte Mittagspause in Flintbek.

Voriger Artikel
Wem gehören diese Gegenstände?
Nächster Artikel
Flintbek feiert

Angeführt von Wolfgang Schuch (3. von links) kamen rund 140 Radfahrer der Tour de Natur im Freibad Flintbek an, um dort eine Mittagspause zu halten. Danach ging es weiter über Molfsee nach Kiel.

Quelle: Sorka Eixmann

Flintbek. Seit 25 Jahren gibt es die Initiative, die sich den Schutz der Umwelt und eine nachhaltige Mobilität und Lebensweise auf die Fahnen geschrieben hat. „Unsere erste politische Demonstration ging damals gegen den Bau der Thüringer Waldautobahn, danach sind wir für und gegen viele andere Dinge mobil geworden“, erklärt Pressesprecher Jens Hansen.

 Gestartet wurde in diesem Jahr am 23. Juli in Groningen, zwischen 30 und 70 Kilometer schafft die Gruppe pro Tag. „Wir haben Quartiere in Schulen, aber manchmal auch in Zelten“, so Hansen weiter. Gestartet wurde Freitagmorgen in Neumünster, dort war man über Nacht in der Waldorfschule zu Gast. Die Radler kommen aus allen Teilen Deutschlands, aber auch aus Belgien und den Niederlanden. „Es sind auch nicht alle die gesamte Tour über dabei, sondern fahren nur einige Etappen mit.“

 Eine halbe Stunde bevor die große Radlergruppe eintraf, waren bereits die Mitglieder der Fläming Kitchen vor Ort. „Damit werden wir jeden Tag versorgt, derzeit steht vegane Kost auf dem Plan“, erläutert Jens Hansen. Der jüngste Teilnehmer ist acht Monate alt und muss natürlich nicht selbst in die Pedale treten, ebenso wie „Tourhund“ Lotta, die in einem Körbchen mitfährt. Die Pause im Freibad wurde nicht nur zum Essen genutzt, schnell wurden erfrischende Bäder genommen. „Eine tolle Aktion“, urteilte auch Briege.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sorka Susann Eixmann
Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3