2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Tausende PS für tausende Zuschauer

Tractor-Pulling Tausende PS für tausende Zuschauer

Beim traditionellen Tractor-Pulling am Pfingstmontag in Haßmoor jaulten und dröhnten die PS-starken Treckerboliden – und zogen wie in den Vorjahren wieder Tausende von Besuchern von weit her an die Rennstrecke am Scheeder Weg.

Voriger Artikel
Transall in SH-Farben beim Flugplatzfest
Nächster Artikel
Wie in einer Naturkirche

 Der Whispering Giant drehte auf der 100 Meter langen PIste seine 5700 PS-starken Hubschrauberturbinen auf und schaffte mit 98,45 Metern den zweiten Platz.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr zum Artikel
Haßmoor
Foto: Ein Bild wie vor über 80 Jahren: Mit einem Gespann aus zwei Dampflokomobilen und einem Pflug, der an einem Stahlseil zwischen den Lokomobilen hin- und hergezogen wird, wird der Acker gepflügt

Das Fauchen, Dampfen und Pfeifen war schon von weitem zu hören. Der Kohlegeruch, der sich über der Traktorpulling-Arena in Haßmoor im Naturpark Westensee ausgebreitet hatte, ließ keine Zweifel mehr aufkommen: Die Dampfmaschinen beim 2. Dampfmaschinen-Festival liefen in vollem Betrieb.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3