10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rettungsschwimmer kennen keine Langeweile

Trotz Schietwetter Rettungsschwimmer kennen keine Langeweile

Womit vertreiben sich eigentlich die DLRG-Rettungsschwimmer in Schwedeneck die Zeit, wenn der Strand verwaist ist? Über Langeweile klagt Frank Bucher, stellvertretender Einsatzleiter, auf dem Wachturm an der Promenade im Ortsteil Surendorf nicht.

Voriger Artikel
Jubiläums-Transall endet in Holland
Nächster Artikel
Wattenbek gewinnt innerhalb von zehn Minuten

Hat den Surendorfer Strandabschnitt fest im Blick: Frank Bucher (55) aus Nordrhein-Westfalen ist im Sommer gern ehrenamtlich als Rettungsschwimmer an der Ostsee im Einsatz. Und die Familie teilt sein Hobby.

Quelle: Jan-Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3