9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Es wird langsam eng im Lagerhaus

Verein Wir für Rendsburg Es wird langsam eng im Lagerhaus

Pullover, Hosen, Jacken, Shirts – jede Menge gespendete Kleidung für Flüchtlinge häuft sich in der Lagerhalle 44 auf dem Oktogon-Gelände in der Schleswiger Chaussee. Der hier verantwortliche Verein Wir für Rendsburg denkt über eine neue Bleibe nach. Der Lagereigentümer verhandelt indes mit dem Land um die Lager-Miete.

Voriger Artikel
Eskimosocken gegen die eisige Kälte
Nächster Artikel
Delegation befürwortet ugandische Partnerschaft

Steffen Uebelhör, Vorsitzender des Vereins Wir für Rendsburg: „Es wird ununterbrochen gespendet.“

Quelle: Malte Kühl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3