11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei bittet Unfallzeugin sich zu melden

Unfallflucht Polizei bittet Unfallzeugin sich zu melden

Bereits am Mittwoch, 3. Februar,ist auf der zweiten Parkebene des Parkhauses der Imlandklinik in Rendsburg (Lilienstraße) gegen 11.50 Uhr ein Opelfahrer an einem aus der Parklücke herausgerollten Mercedes vorbeigefahren, hatte diesen allerdings touchiert und beschädigt.

Voriger Artikel
Flüchtlinge in Arbeit bringen
Nächster Artikel
Bürger können Ideen und Wünsche nennen

Die Polizei bittet die Zeugin, die die Unfallflucht im Parkhaus der Imland Klinik beobachtete, sich zu melden.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3