9 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Pkw prallte gegen Baum

Unfall in Bargstedt Pkw prallte gegen Baum

Alkoholkonsum und zu schnelles Fahren dürften ursächlich sein für einen Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zu Freitag gegen 1.10 Uhr in der Dorfstraße in Bargstedt ereignete. Dabei wurden der Fahrer (20) leicht und der Beifahrer (17) schwer verletzt.

Voriger Artikel
Jede Menge Holz und 15 Kilo Nägel
Nächster Artikel
Verwaltungsakademie wird für 6,3 Millionen Euro erneuert

Bei einem Unfall in der Nacht zu Freitag wurden der Fahrer (20) leicht und der Beifahrer (17) schwer verletzt.

Quelle: Sven Janssen (Archiv)

Bargstedt . Beide wurden mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht. Nach ersten Feststellungen der Polizei waren die jungen Männer mit ihrem VW Golf in Richtung Nortorf unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkamen und gegen einen Baum prallten. Bei dem Fahrer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt. Der Pkw wurde total beschädigt, der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3