21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit Unimog

A 210 Unfall mit Unimog

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag bei Bredenbek auf der Autobahn 210. Nach Angaben der Polizei war ein in Richtung Rendsburg fahrender Unimog gegen 14 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet. Bei dem Unfall wurde der Fahrer im Wagen eingeklemmt.

Voriger Artikel
Geschönte Zahl und hohe Quote
Nächster Artikel
Protest gegen Erschließungsstraße

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag bei Bredenbek auf der Autobahn 210.

Quelle: dpa

Bredenbek. Er musste zunächst von der Feuerwehr befreit werden und wurde von der Besatzung eines Rettungshubschraubers versorgt. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nur leicht verletzt war. Er wurde in ein Rendsburger Krankenhaus gebracht.

Der rechte Fahrstreifen blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3