9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Große Pläne für Ex-Kaserne

60-Millionen-Investition Große Pläne für Ex-Kaserne

In der früheren Feldwebel-Schmid-Kaserne in Rendsburg plant der Unternehmer Peter Köhler aus Krempermoor ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, kombiniert mit einem Hotel und Restaurant. Bei Investitionen von über 60 Millionen Euro will er dort 1000 bis 1500 Arbeitsplätze schaffen.

Voriger Artikel
Verkehrswacht ehrt unfallfreie Fahrer
Nächster Artikel
Café Klatsch für zwanglose Begegnungen

In diesem Haupthaus, 117 Meter lang und 17 Meter breit, aus der Mitte der 30er Jahre soll ein Hotel mit 156 Betten entstehen.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3