7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Dringend Co-Paten gesucht

Eckernförde Dringend Co-Paten gesucht

Zum zehnten Mal war die Eckernförderin Hanne Pischke im afrikanischen Tansania, um vor Ort den Verein Die Schule in Afrika persönlich zu unterstützen. Mit Patenschaften aus Eckernförde und Umgebung werden an der Karambacha-Schule in Usangi 35 Schüler auf dem Weg durch die Primary- und Secondary-School begleitet und sollen auch im Studium finanziell unterstützt werden.

Voriger Artikel
Betreuung der Kinder wird teurer
Nächster Artikel
Tingleffhalle muss saniert werden

Besuch bei der Schülerin Asha: Die 19-Jährige hat ihren Schulabschluss in der Tasche und möchte nun an der Universität Wasserbauwirtschaft studieren.

Quelle: privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige