2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Raser in Jevenstedt und Rendsburg

Verfolgungsjagd der Polizei Raser in Jevenstedt und Rendsburg

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind am Mittwoch gleich zwei Raser von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden: Ein Audi-Q7-Fahrer war am Vormittag bei Jevenstedt mit über 200 km/h unterwegs, einen VW Beetle verfolgte die Polizei nachts mit über 160 Kilometern pro Stunde durch Rendsburg.

Voriger Artikel
Sie ließen alle hinter sich
Nächster Artikel
Tag und Nacht im Einsatz

Die Polizei nahm die Verfolgung des Rasers in Rendsburg auf.

Quelle: Uwe Paesler (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3