9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Frist für Montessori-Kita

Brügge Neue Frist für Montessori-Kita

In die Verhandlungen um das Montessori-Kinderhaus an der St. Johanniskirchengemeinde in Brügge kommt Bewegung. Die Gemeindevertretung beschloss, die Kündigung der Kita zunächst auf Ende 2016 zu verschieben. Bis dahin will die Kommune die Nachbardörfer bewegen, höhere Kitabeiträge für deren Kinder zu zahlen.

Voriger Artikel
Der Nachbar als Chauffeur
Nächster Artikel
Kreis finanziert keinen Radweg

Auch nach Ostern sind bei den Steppkes um Erzieherin Wiebke Hamann weiterhin Eier in verschiedenen Größen als Spielmaterial angesagt. Unterdessen wird weiter um die Finanzierung der kirchlichen Einrichtung gerungen.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3