9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
VfB Kiel gewinnt Indoor-Cup

Nortorf VfB Kiel gewinnt Indoor-Cup

Was klein angefangen hatte, ist mittlerweile eine feste Größe: Frei nach dem Motto „Kicken für einen guten Zweck“ spielten am Sonnabend zehn Fußballteams in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in Nortorf beim zehnten Indoor-Cup des Sportvereins Langwedel (SVL) um den heiß begehrten Wanderpokal.

Voriger Artikel
Dickes Lob für Freundeskreis
Nächster Artikel
Würstchen mussten nachgekauft werden

Für einen guten Zweck mussten viele Tore fallen - am Ende gewann der VfB Kiel das Turnier.

Quelle: Veronika Sawicki

Nortorf. Im Vordergrund des populären Hallenfußballturniers steht neben dem Spaß an dem Ballsport eine karitative Absicht, denn der Erlös wird an eine ausgewählte Einrichtung gespendet, die sich von Spenden finanziert. In diesem Jahr geht die Spendensumme an die Kieler Klinikclowns für ihre Arbeit mit schwerkranken Kindern.

Die Fußballspieler versuchten deshalb möglichst viele Tore zu erzielen, denn sie sind bares Geld wert: Pro gefallenes Tor zahlen verschiedene Sponsoren einen bestimmten Betrag. Hinzu kommen im Vorwege festgelegte Spendensummen sowie der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken.

„Das Ganze hat vor zehn Jahren als kleines Spaßturnier begonnen und wurde dann immer größer“, erläuterte Organisator Rüdiger Schmedemann vom SVL. Allmählich kamen dreistellige Summen zusammen. Weil der Organisator das Geld aus dem Sport-Event nicht in der Mannschaftskasse horten wollte, beschloss er es zu spenden. „Tu Gutes und sprich drüber – jeder kann das“, findet Schmedemann.

Insgesamt nahmen zehn Mannschaften an dem Fußballturnier teil: Der Titel- und Pokalverteidiger VfB Kiel, SV Langwedel, TSV Groß Vollstedt, TSV Melsdorf, TuS Bargstedt, TuS Nortorf, Osdorfer SV, SV Holtsee, SV Boostedt und das Team Doppelpass. Als Turniersieger ging wieder der VfB Kiel vor. Der TuS Nortorf belegte den zweiten Platz, gefolgt vom Team Doppelpass auf dem dritten Platz. Die Spendensumme beträgt in diesem Jahr rund 2000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Veronika Sawicki

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3