22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Von der Straßenkarosse bis zum Trecker

Oldtimer in Bokel Von der Straßenkarosse bis zum Trecker

Mehr als 1000 Besucher kamen am Wochenende zum 17. Oldtimertreffen. Alles, was das Oldtimerherz begehrt, traf sich am Sonntag auf der Wiese an der Lindenallee in Bokel. Bereits zum 17. Mal hatten die die Oldtimer-Freunde Bokel die Schau organisiert.

Voriger Artikel
Feuerdrachenrennen als Highlight
Nächster Artikel
Treffsicher mit dem Ringstecher

Ulf Schloßbauer aus Neumünster war zum Oldtimertreffen nach Bokel mit seinem Ford F 100 Pick-up (Baujahr 1957) gekommen.

Quelle: Karsten Leng

Bokel. Es seien knapp 100 Schlepper und 80 Autos angereist, sagte der 1. Vorsitzende Willi Quandt und zeigte sich hochzufrieden, beim Anblick der blankpolierten Karosserien geriet er ins Schwärmen. „Es sind wunderschöne Fahrzeuge dabei von den 1930er-Jahren bis Mitte der 1980er. Eine interessante Sammlung.“ Quandt freute sich über die sehr gute Resonanz bei den Besitzern historischer Straßenkarossen und Treckern.

 Ulf Schloßbauer aus Neumünster war mit seinem Pick-up Ford F 100, Baujahr 1957, gekommen. „Den habe ich vor fünf Jahren in den USA in Los Angeles gekauft“, berichtete der stolze Besitzer. Ein Pick-up sei schon immer ein Traum von ihm gewesen. „Ich bin ganz gezielt in die USA gereist, weil ich wusste, dass dort zu vernünftigen Preisen diese außergewöhnlichen Fahrzeuge gehandelt werden“, berichtete Schloßbauer. Per Schiffscontainer sei sein Lieblingsauto nach Bremen geliefert worden. Leider sei es beim Abladen erheblich beschädigt worden. „Ich habe rund drei Jahre gebraucht, meinen Ford wieder in Schuss und fahrbereit zu bekommen“, so der Pick-up-Fan.

 Die rund 1000 Zuschauer waren aber nicht nur von den Autos begeistert, auch die Oldtimertrecker sorgten für Faszination. Eingeteilt nach PS-Stärke konnten die Besitzer die Kraft ihrer Fahrzeuge beim Baumstammziehen unter Beweis stellen, als es galt, so schnell wie möglich eine Runde über das Feld mit Baumstamm zu absolvieren. Der vor zwei Jahren erstmals bei dem Oldtimertreffen angebotene Bauernmarkt erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Kartoffeln, Gemüse oder Marmelade standen bei den Käufern im Fokus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3