18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Riesenfahrrad wiegt mehr als eine Tonne

Vor Rekord-Versuch Riesenfahrrad wiegt mehr als eine Tonne

Das Gewicht für den Weltrekordversuch eines Schleswig-Holsteiners mit einem selbst gebauten Stahl-Fahrrad passt schon mal: 1080 Kilogramm wiegt die Konstruktion des Lkw-Fahrers Frank Dose aus Schacht-Audorf, wie das Wiegen am Freitagabend auf einer Fahrzeug-Waage in Rendsburg ergab.

Voriger Artikel
Rettungshelfer vor Probleme gestellt
Nächster Artikel
Frank Dose knackt den Weltrekord

Der Norddeutsche will mit seiner Eigenkonstruktion den Rekord eines Belgiers knacken und einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bekommen.

Quelle: Niklas Wieczorek

Schacht-Audorf. „Ich bin absolut zufrieden“, sagte der 49-Jährige. Am Sonnabend (17 Uhr) will er damit den Weltrekord für das schwerste fahrbare Fahrrad der Welt mitten in Schacht-Audorf aufstellen. Dafür muss er damit ein Stückchen fahren.

Der Norddeutsche will mit seiner Eigenkonstruktion den Rekord eines Belgiers knacken und einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bekommen. Laut Guinness hat Jeff Peeters im August vergangenen Jahres den Rekord für das schwerste fahrbare Fahrrad der Welt aufgestellt. 860 Kilogramm wiegt dessen Vehikel.

Doses Fahrrad-Konstruktion hat gewaltige Ausmaße. Alleine die Reifen haben einen Durchmesser von 1,53 Metern. Sie stammen von einem Güllewagen. Den Stahl für das Fahrgestell holte sich der Audorfer zum Teil vom Schrottplatz. Bei 5000 Euro hat er aufgehört, seine Ausgaben zu zählen. Gleiches gilt für seine Arbeitszeit.

Am Sonnabend beim Weltrekordversuch wird es daher auch einige Initiativen geben, die in Schacht-Audorf für Frank Dose sammeln, um die Ausgaben auszugleichen. Auch Sponsoren sucht Frank Dose noch, um sein Fahrrad und den möglichen Weltrekord zu unterstützen.

Mit dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3