19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Häcksel für warme Füße

Weihnachtsmarkt in Rendsburg Häcksel für warme Füße

37 Kubikmeter Holzhäcksel sollen für wärmere Füße und gemütlichere Stimmung beim Weihnachtsmarkt auf dem Schiffbrückenplatz in Rendsburg sorgen. Eine Gartenbaufirma hat das Material am Donnerstag neben der Eisbahn abgeladen. Die Idee hatte „Mister Bratwurst“ Alv Gundlach.

Voriger Artikel
Absage vom Kreis kassiert
Nächster Artikel
Fahrkartenautomat in Flintbek gesprengt

 37 Kubikmeter Holzhäcksel für den Weihnachtsmarkt auf dem Schiffbrückenplatz: Benjamin Braun weist den Radlader ein.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Rendsburg. Punsch, Bratwurst, Eisbahn: Der Rendsburger Weihnachtsmarkt „de lütte Wiehnacht“ auf dem Altstädter Markt und dem Schiffbrückenplatz startet am Montag, 21. November. Vieles ist neu. Zum Beispiel die Häckseldecke auf dem Schiffbrückenplatz zwischen Buden und Eisbahn. Die Vorbilder dazu fand Alv Gundlach in Hamburg, Kiel und Neumünster. Für Anke Samson, die Geschäftsführerin des Weihnachtsmarkts-Organisators RD-Marketing, ist es ein Experiment: „Wir werden uns anschauen, wie sich das bewährt.“

Bewährt hat sich die Eisbahn auf dem Schiffbrückenplatz, deren Hauptsponsor die Stadtwerke sind. Bei einem Eisstockschießen um den Cup dieses Unternehmens treten abends 72 Mannschaften an. Der Wettbewerb ist seit Wochen ausgebucht. Finale ist am Dienstag, 13. Dezember. Freie Plätze gibt es dagegen noch beim Jedermann-Eisstockschießen. Anmeldungen nimmt die Eisbahn ab Montag an der Kasse oder unter Tel. 0157/87610714 entgegen.

Neu ist ein Nikolaussingen mit Chören am Dienstag, 6. Dezember, ab 18 Uhr auf dem Schiffbrückenplatz. Das war die Idee von Anke Samson. Sie rechnet mit 150 bis 200 Sängern. Besucher sollen mitmachen. Wer nicht mehr textsicher ist, kann sich an den Buden die Texte für die Weihnachtslieder besorgen. Das Rendsburger Nikolaussingen leitet Volker Linhardt, der Kantor der Marienkirche.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3