9 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtlinge bald in Wohncontainern?

Nortorf Flüchtlinge bald in Wohncontainern?

Sechs Container könnten auf dem Grundstück an der Ecke Große Mühlenstraße/ Jungfernstieg für die Unterbringung von sechs Flüchtlingen aufgestellt werden. Die Fläche dafür wurde schon bereit gestellt. Eine Baugenehmigung liegt allerdings noch nicht vor.

Voriger Artikel
Frauenpower im Klärwerk
Nächster Artikel
Motorradfahrerin schwer verletzt

Thomas Schröder zeigt die Container, die derzeit auf dem Gelände der Feuerwache untergebracht sind.

Quelle: Gunda Meyer

Nortorf. Grund für die Wohncontainer-Lösung ist, dass das Amt Nortorfer Land keine weiteren Wohnungen mieten und damit Kosten sparen will. Derzeit hat das Amt über alle Dörfer verteilt 279 Asylsuchende in 93 Wohnungen untergebracht. Wie viel Ersparnis eine Container-Lösung bringen würde, konnte Thomas Schröder, Flüchtlingskoordinator des Amts Nortorfer Land, nicht genau beziffern. „Sie wäre aber deutlich.“

Auf einen möglichen Standort hatte sich die Stadtverordnetenversammlung schnell geeinigt. „Wir haben das städtische Grundstück an der Großen Mühlenstraße dafür zur Verfügung gestellt“, sagte Nortorfs Bürgermeister Horst Krebs.

Insgesamt neun Container mit rund sechs Metern Länge und 2,5 Metern Breite sind bereits vor zwei Wochen von der Erstaufnahmeeinrichtung in Boostedt nach Nortorf gebracht worden. „Die haben wir kostenlos vom Gebäudemanagement Schleswig-Holstein bekommen“, berichtete Schröder. Einer wird für Gerätschaften der Jugendfeuerwehr in Nortorf genutzt, zwei weitere sind nach Emkendorf gegangen.

Die restlichen sechs Container sind an der Nortorfer Feuerwache zwischengelagert, bis klar ist, ob das Containerdorf auf dem Grundstück entstehen kann. Vor Herbst/Winter dieses Jahres rechnet Thomas Schröder allerdings nicht damit, dass der Betrieb dort aufgenommen werden kann. „Die Verfahren stehen noch am Anfang.“ Zunächst müsse der Bau genehmigt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3