7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Die „Willies“ fällen den hölzernen König

Die „Willies“ fällen den hölzernen König

Die einen nennen es Wikingerschach, die anderen sagen Bauernkegeln: Doch eigentlich ist „Kubb“ die genaue Bezeichnung. Und genau so wird es in Rumohr genannt, immer dienstags trainieren die „Willies“ der Dörpsgill Rumohr für gute Ergebnisse bei dem aus Schweden stammenden Geschicklichkeitsspiel: Eine gute Hand fürs Werfen kombiniert mit etwas Glück, so ist man gut vorbereitet.

Jens Poppek trifft den König, der als letzter fallen darf und muss, um zu gewinnen.

Quelle: Sorka Eixmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Ein Artikel von
Sorka Susann Eixmann
Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige