2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zukunftstrategie für den Kreis

Wirtschaftsförderung Zukunftstrategie für den Kreis

Wohin geht die Reise für den Kreis Rendsburg-Eckernförde bis 2030. Antworten soll eine Zukunftskonferenz mit Politikern, Behördenvertretern und Unternehmern geben. Die wirtschaftliche Entwicklung ist eine Hauptfrage. Auch eine Willkommenskultur kann dazu gehören.

Voriger Artikel
Haltestelle vor der Tür nützt nichts
Nächster Artikel
Freigabe verschoben

Der Schwerlasthafen (vorn) und der gegenüber gelegene Rendsburger Kreishafen für Massengüter sollen zentrale Bestandteile der Zukunftsstrategie für den Kreis Rendsburg-Eckernförde sein.

Quelle: Jörg Wohlfromm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3