11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Besucher dürfen mitstrampeln

Schönbek Besucher dürfen mitstrampeln

Die Organisatoren des 24-Stunden-Kettcar-Rennens von Schönbek freuen sich über ein volles Starterfeld. Am Sonnabend, 16. Juli, gehen um 14 Uhr zehn Teams auf die 238-Meter-Runde in der Dorfmitte, die immer wieder durchfahren werden muss. Besucher können beim Jedermann-Team und außer Konkurrenz mitfahren.

Voriger Artikel
Tunnel schlägt Fähre
Nächster Artikel
Brand im Kreishafen endet glimpflich

Rund 800 Zuschauer verfolgten im vergangenen Jahr das Rennen auf dem Rundkurs durch Schönbek. Fürs Wochenende hoffen die Organisatoren auf einen ähnlich guten Zulauf.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3