12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kind bei Unfall in Dätgen verletzt

Zusammenstoß Kind bei Unfall in Dätgen verletzt

Bei einem Unfall in Dätgen ist am Dienstagnachmittag ein fünfjähriger Junge verletzt worden. Das Kind spielte nach Polizeiangaben auf einer Auffahrt in der Straße Dieksrade und lief unvermittelt hinter einem geparkten Auto auf die Straße. 

Voriger Artikel
Das Büchermädchen geht
Nächster Artikel
Melken verlernt man einfach nicht

Dätgen. Der Fahrer (40) eines Jeeps konnte den Zusammenstoß trotz Bremsmanövers nicht verhindern. Das Kind kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3