21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zwei Motorradfahrer bei Stürzen verletzt

Fockbek Zwei Motorradfahrer bei Stürzen verletzt

Zwei Motorradfahrer wurden am frühen Montagabend verletzt. Gegen 17.45 Uhr stürzte ein 53-jähriger Kawasaki-Fahrer in der Rendsburger Straße in Fockbek. Er wurde mit leichten Verletzungen in die Imlandklinik gebracht. Schwer verletzt wurde hingegen die Fahrerin (31) einer Kawasaki in Rendsburg.

Voriger Artikel
Abschiebung im Morgengrauen
Nächster Artikel
Schwerer Unfall sorgt für Vollsperrung

Zwei Motorradfahrer wurden am Montag verletzt.

Quelle: Marcel Kusch

Fockbek/Rendsburg. Die 31-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht.

Nach Feststellung der Polizei hatte die junge Frau gegen 19.40 Uhr die Königstraße in Richtung Berliner Straße befahren. Beim Beschleunigen rutschte das Hinterrad weg.

Der Schaden an dem Motorrad wird auf rund 2500 Euro beziffert.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3