1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gefährlicher Kau-Spaß für Hunde

Schweine- und Rinderohren Gefährlicher Kau-Spaß für Hunde

Sie sind beliebte Leckerlis für Bello & Co. und unbestritten gut für deren Zahngesundheit. Dennoch warnt die Gettorfer Tierarztpraxis Dr. Otten & Roth Hundebesitzer eindringlich davor, ihren vierbeinigen Lieblingen getrocknete Schweine- oder Rinderohren zu geben. Zwei aktuelle Fälle aus der Veterinärpraxis im Wohld belegen: Hunde können daran ersticken.

Voriger Artikel
Respekt vor schuppigen Freunden
Nächster Artikel
Der Wind pfeift, der Atem fließt

Emmy, die zwei Jahre alte Labrador-Hündin von Christiane van Hümmel (38), würde gern nach dem getrockneten Schweineohr schnappen. Doch nachdem in Gettorf bereits zwei Hunde daran erstickt sind, warnt die Tierärztin vor solchen Kau-Snacks.

Quelle: Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige